22. Oktober 2021

TanZebras starten durch

Was waren das für turbulente Wochen?! Gefühlt kam erst vor wenigen Tagen die Zusage des tansanischen Fußball-Verbandes, der die TanZebras zur Teilnahme am regulären Ligabetrieb berechtigt. Nun sind bereits die ersten drei Partien absolviert und die tansanischen Zebras sind in ihrer Premieren-Saison Tabellenführer!

Das Team in Deutschland hat in den letzten Wochen ebenfalls extrem viel geleistet. Nachdem die Teilnahme an der Liga sicher war, wurde innerhalb weniger Tage mit der Hilfe zahlreicher MSV-Fans das gesamte Team krankenversichert – fantastische 61 Kids sind nun abgesichert. Die Homepage ist nach vielen Stunden und einigen Nachtschichten online und Anlaufpunkt zahlreicher Interessenten, die nach News aus Tansania gieren. Die Spendenbereitschaft ist unglaublich hoch und sichert den Ligaalltag vor Ort. Zahlreiche weitere Projekte können so angegangen werden oder wurden zum Teil auch schon erfolgreich abgeschlossen.

Von den Ereignissen in Gongo La Mboto versuchen wir immer so ausführlich und bildreich wie irgend möglich zu berichten. Wackelige Videoschalten zeigen komplett euphorisierte Teenager, nachdem sie mit dem zweiten Sieg in Folge die Spitze der Tabelle erklommen haben. Sprachnachrichten von Don geben einen Einblick in die Situation vor Ort. Am kommenden Mittwoch steht ein weiteres Novum an: Die TanZebras bestreiten ihr erstes Ligaspiel auf fremden Geläuf. Wir berichten natürlich wieder live – wie auch immer man das genau definieren möchte.

Mit der Lizenzerteilung für die TanZebras hat das mediale Interesse exponentiell zugenommen. Zahlreiche Presseanfragen wurden bereits beantwortet, doch es kommen täglich neue dazu. Die TanZebras sind bundesweit in aller Munde, es gab persönliche Glückwünsche der Deutschen Botschaft in Dar Es Salaam. In den sozialen Netzwerken findet man immer öfter Berichte über die TanZebras.

Wir sind gespannt, was in Zukunft noch möglich ist. Die Kicker geben auf jeden Fall ihr absolut Bestes und überzeugen auf dem Rasen. Gemeinsam mit euch steht den TanZebras eine große Zukunft bevor. Wir sagen Danke für die große Unterstützung von so vielen Einzelpersonen und Fanclubs. Einige von euch sind bereits aktiv mit in die Organisation eingestiegen – das erleichtert vieles, denn es gibt so viel zu tun.

Stimmen nach dem Spiel:

Unser Matchplan ist voll aufgegangen“, berichtet Trainer Daud nach der Partie. „Unser Ziel war es die drei Punkte zu holen, was uns gelungen ist. Im nächsten Spiel wollen wir erneut unser Bestes geben und die Tabellenführung behaupten.

Jordan ist ein großartiger Spieler, der für sein Alter unglaublich weit ist. Wir wollen ihm die Chance geben, sich bei uns weiterzuentwickeln – und dann sind wir gespannt, was noch alles möglich ist„, erklärt Don im Interview gegenüber der Zebraherde

 

Wir sind bereit! – Football is our DNA!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.