22. Oktober 2021

TanZebra-Bonanza stärkt Zusammenhalt

Ein vereinsinternes Turnier hat den Zusammenhalt untereinander weiter gestärkt. Die Erfolgsgeschichte geht weiter: Mittlerweile gibt es fast 100 aktive Kicker bei den TanZebras, die am Wochenende in fünf Mannschaften gegeneinander antraten.

Am vergangenen Sonntag fand das erste TanZebra-Bonanza in Gongo La Mboto statt. Aufgrund der Corona-Pandemie traten nur Mannschaften der TanZebras gegeneinander an, es konnten stolze fünf Teams gebildet werden. Insgesamt waren rund 70 Kinder und Jugendliche bei dem Turnier anwesend.

Für das leibliche Wohl wurde selbstverständlich auch gesorgt und die Kids haben gemeinsam gekocht, was eine weitere tolle Teambuilding-Maßnahme darstellt. Zur Belohnung und zum Abschluss des Tages gab es noch eine Runde Eis für alle, die Jörg spendierte. Strahlende Gesichter waren der Dank und es kann auf einen rundum gelungenen Tag zurückgeblickt werden.

Verein wächst weiter

Der Zulauf und das Interesse an dem Verein reißt nicht ab, nimmt sogar immer mehr zu. Inzwischen tragen fast 100 Kinder und Jugendliche die Farben der TanZebras mit ganzem Stolz! Die Mädchenmannschaft kann sich ebenso über einige neue Gesichter freuen und die ‚Juniors‘ sind derweil in doppelter Mannschaftsstärke vertreten. Für die Seniors geht es mit voller Kraft in die Vorbereitung zur kommenden Saison. Sobald es hier genaue Termine zu vermelden gibt, informieren wir euch natürlich.

Die Ergebnisse:

Queens 1 0 Juniors I
Queens 0 2 Juniors II
Juniors I 3 1 Juniors II
Seniors I 1 0 Seniors II

Hier sind die Teams

Senior A Senior B
TanZebra Queens! Juniors

Hier ein paar Fotos vom internen Bonanza

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.