29. September 2021

Together we can! Afro Summer Beats…

Together we can – kreative Bildung

Einige von euch könnten das Lied schon in der Halbzeit bei Magenta TV gehört haben, denn der MSV Duisburg hat es bereits mehrfach in der Halbzeit gespielt und bei Maskottchen Ennatz war der Song schon auf Platz drei der Playlist. Aber was steckte dahinter?

Während sich die erste Mannschaft aktuell intensiv mit der Vorbereitung für die dritte Liga vergnügt, haben wir zu Beginn der Regenzeit ein ganzes Wochenende bei Stone Town Records auf Sansibar organisiert, bei dem sich die Spieler Moses und Franco der musischen Künste hingeben konnten. Begleitet wurde die Idee von einem Musiklabel unter der kreativen Leitung von Lorenz Hermann aus Deutschland.

Bernard Beatz Productions trifft Afro-Pop

Da wir allen freie Hand ließen, war es umso spannender, zu hören, was dabei rumgekommen ist: Es ist also Afro-Pop geworden – leichte, karibisch anmutende Gute-Laune-Beatz. Genau das Richtige für einen lauen Sommerabend wie heute…

Und da das Ergebnis so gut wurde, konnten wir unser Netzwerk vor Ort noch nutzen und drehten gleich ein Video dazu, damit auch ihr mal einen kleinen, unverfälschten Einblick bekommt. Vor Ort bedeutete das viel Organisation, das Finden von kreativen Lösungen für das Video, das Texten des Songs bis hin zum musikalischen Arrangement. Kreative Bildung an neuen Medien.

Wer Spaß an dem Song hat, bekommt ihn als kostenlosen Download unter:

 

Wer einen schmalen €uro zur Hand hat, kann gerne ein Herz beim MSV holen und es unter Team „Zebraherde e.V.“ verbuchen.

Wer Lust hat, dieses Fußballprojekt mit seinem Können oder Ideen zu unterstützen, kann sich gerne unter info@tanzebras.com melden und natürlich freuen wir uns über jede Spende.

Gefallen euch Video & Song? Dann hinterlasst mal einen Eindruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.