2. Dezember 2021

Sieg gegen New Eleven FC

„Spitzenreiter, Spitzenreiter, hey, hey!“

Es war ein anstrengender Nachmittag für die TanZebras im „Stadion Magereza“ gegen das Team von New Eleven FC. Beide Teams begannen das Spiel mit sehr viel Druck und taktischen Überlegungen. In der 10. Minute war es dann aber schon soweit, unser Top Torschütze Eddie Weche (3 Tore in 3 Spielen) erzielte das 1:0 für die TanZebras! Nach einer Vorlage von Edwin Komba und einem abgeprallten Schuss konnte Eddie die TanZebras in Führung bringen.

Halbzeitstand: 1:0 für die TanZebras.

In der zweiten Halbzeit konnten die TanZebras erneut eine gute Leistung abrufen. Zum Ende der Partie wurde der Druck von New Eleven erhöht, aber die starken TanZebras ließen keine Chancen zu. Damit endete das dritte Spiel der laufenden Saison 1:0 gegen New Eleven für die TanZebras und damit ist unser Team vorerst Tabellenführer in der Gruppe B!

Weiter geht es am Montag, 25.10.2021, gegen den aktuell tabellen zweiten, Moyo FC. Dieses Spiel wird sehr schwer und richtungsweisend für die TanZebras sein. Wir dürcken die Daumen! Uns erreichten nach dem Spiel einige Statements per WhatsApp die sehr optimistisch und selbstbewusst klingen:

Hier die Statements und Bilder vom Spiel:

Eddie Weche: „Ich weiß, dass die Liga sehr hart ist, aber ich bin hier, um zu punkten, und mein Ziel für diese Saison ist es, ein Top-Torjäger zu werden.

Franco Deus (Captain): „Wir danken allen, die uns unterstützen! Eine Reise die noch weiter gehen wird. Mein Team und ich werden sicherstellen, dass wir alle weiteren 9 Punkte holen werden!„.

Mosses Alto: „Wir stehen an der Tabellenspitze, das reicht nicht, wir müssen mehr kämpfen, wir wissen, dass wir das nächste Spiel gegen Moyo Fc gewinnen müssen.„.

David „Daudi“ Kapinga (Coach): „Wir haben drei wichtige Punkte geholt, die uns in der besten Position in diesem Wettbewerb halten. Die Spieler haben in der ersten Halbzeit sehr hart gekämpft. Wir haben viele Chancen herausgespielt, aber leider nur ein Tor geschossen. Wir schauen auf das nächste Spiel, um wieder ein gutes Ergebnis zu erzielen!“

Weiter so, Jungs!

 

 
  

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.