2. Dezember 2021

Junioren tanzen mit den Queens

Heute durften sich unsere jüngsten Zebras an den TanZebra-Queens erproben. Um für kommende Kleinturniere vorbereitet zu sein, galt dieser Testkick als perfekte Probe für beide seiten.

Die Queens, angeführt von Leika, eröffneten die Partie schwungvoll. Doch die zahlreichen Chancen vereitelte entweder Junior-Keeper Jason oder die Unebenheit des Trainingsplatzes. Es gab keine Verschnaufpause. Das Spiel lief hoch und runter. Durch die späte Anpfiffszeit um 17 Uhr, waren alle SpielerInnen voller Elan. Durch zwei gut heraus gespielten Flügelzangenangriffe der Junioren, endete das von Michael, dem Keeper der zweiten Seniorenmannschaft geleiteten Partie mit 2:0 für unsere Kleinsten.

Leika war nach dem Test jedoch zufrieden: „Wir haben unsere Fehler erkannt und werden daran arbeiten, um für kommende Aufgaben bereit zu sein.“

Auf beide Teams warten in den kommenden Wochen spannende Spiele, die sie sicherlich zu nutzen wissen.

Bahati njema oder guten Erfolg unseren Queens und Junioren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.